Menü
Sprache auswählen

News

Hier finden Sie Neuigkeiten zu Umwelt- und Filtertechnik der novoflow GmbH. Wir informieren Sie über unsere Filtrationsanlagen und deren Wartung, Dienstleistungen, Stellenangebote und vielen weiteren Themen. Halten Sie sich auf dem Laufenden und erfahren Sie mehr über novoflow. Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

Verschiedene Anwendungen - eine Lösung

08.03.2023 novoflow® Dynamic Cross-Flow Filtration novoflow entwickelt und produziert am Standort Rain-am-Lech, Deutschland, für die Pharma-/Biotech-Industrie, Lebensmittelindustrie, Wein-, Bier- und Fruchtsaftfiltration, chemische Industrie, industrielle und kommunale Wasseraufbereitung, Öl- und Biogas-/Gärrestaufbereitung, sowie für zahlreiche weitere Branchen. Unsere Filtrationsexperten wählen, entwickeln und installieren geeignete Technologien in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und bieten mit ihrer mehr als 20-jährigen Erfahrung optimale Anpassungen an die jeweiligen Kundenanforderungen. Wir bieten nicht nur unsere Produkte an! Professionelle Beratung und individuelle Betreuung unserer Kunden sind bei uns selbstverständlich. Nachfolgend sehen Sie eine kleine Auswahl von einigen hundert Produkten, die bereits erfolgreich getestet wurden:       Milch     Wein     Apfelsaft     Stevia     Algen     Zellulose - Kollagen     Schmalz - Tierisches Fett     Weinessig     Bier     Anaerober Schlamm     Weinbentonittrub     Galvanisch

Filtrationsanlagen verbessern deutlich den wirtschaftlichen Nutzen von Mikroalgen

31.03.2021 Mikroalgen werden nicht nur in der Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie genutzt, um daraus Produkte wie Farbpigmente, Carotinoide, essenzielle Fettsäuren, Aminosäuren, Vitamine usw. herzustellen. Auch die energetische Nutzung von Mikroalgen steht immer mehr im Fokus. Der wirtschaftliche Nutzen der Mikroalgen wird dabei, unabhängig vom Anwendungsbereich, durch den Einsatz von novoflow® Filtrationsanlagen deutlich verbessert. Die während des Ernteprozesses häufig eingesetzten Zentrifugen und Separatoren weisen einige gravierende Nachteile auf. Neben dem enormen Energieverbrauch und den generell hohen Betriebs- und Wartungskosten, entstehen speziell bei niedrigkonzentrierten Algenlösungen exzessive Kosten, da die gesamte Wassermenge mitgeschleudert werden muss, um eine entsprechende Ausbeute zu erzielen. Eine Alternative bietet hier die novoflow® Dynamische Cross-Flow Filtration oder die novoflow® Hohlfaserfiltration. Eine Kombination aus beiden Systemen ist ebenfalls möglich. Mittels spezieller Membranen können Algen schonend aufkonzentriert und die gereinigte Nährlösung wiederverwendet werden.
Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen rund um das Thema Filtration.

Möchten Sie mehr wissen?

Gerne per E-Mail: kontakt@novoflow.com , Telefon: +49 90 90 / 70 11 50 oder Kontaktformular

* Pflichtfeld